Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Kombinierter Schienen-Straßen-Verkehr

Kombinierter Schienen-Straßen-Verkehr mit der Aral CardTruck

Umweltfreundlich und spart Kosten: Die Alternative zur Autobahn

Mit der Aral CardTruck, haben Sie die Möglichkeit den kombinierten Schienen-Straßen-Verkehr in Europa einzusetzen. Aus dem Gedanken einer ökonomisch sinnvollen Kombination aus Schienen- und Straßenverkehr entstand das Konzept der "Rollenden Landstrasse". Dieses Konzept bietet Ihnen gleichzeitig eine umweltfreundliche und Kosten sparende Alternative zur Autobahn. Es werden hierbei komplette Lkw an den angebotenen Bahnhöfen auf spezielle Züge geladen und samt Ladung über die Schiene ans Ziel gebracht. Die Nutzung der "Rollenden Landstrasse" stellt eine attraktive Alternative zum Alpentransit auf der Strasse dar und bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen:

Beim Bahntransport gelten keine Beschränkungen wie Nacht- oder Sonntagsfahrverbote, auch die derzeit vorgeschriebenen Durchfahrbeschränkungen für Lkw in Alpentunnel können umgangen werden. Eine zügige Zollabfertigung und beispielsweise die Umgehung der für die Schweiz geltenden Ladebeschränkungen bedeuten einen erheblichen Zeitgewinn und optimieren Ihre Kosten.

Kostenvorteile machen die Nutzung der Züge wirtschaftlich: Fuhrparkleiter sparen bei Fahrten durch die Alpenländer die hohen Schwerverkehrsabgaben sowie Tunnel- und Straßenmauten. Sogar steuerrechtliche Vorteile durch die Entnahme des Lkw von der Strasse können unter bestimmten Voraussetzungen geltend gemacht werden. Restriktionen durch die Ökopunkteverordnung in Österreich werden umgangen.

Eine rechtzeitige Reservierung der geplanten Fahrt ist unerlässlich, nutzen Sie dafür einfach das Reservierungsformular mit dem Sie auch gleichzeitig die Abrechnung der Fahrtkosten über die Aral CardTruck angeben.

Kombi-Verkehr ROLA mit der AralCard Truck

In Österreich bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit Ihrer Tankkarte sogenannte Roll-on – roll-off Züge zu nutzen. Diese Art des Kombi-Verkehrs ist besonders umweltverträglich und reduziert die Transportkosten. Darüber hinaus zählt die Fahrtzeit im Zug für den Fahrer als Ruhezeit und es gibt kein Sonntagsfahrverbot.

ROLA ist eine sichere Alternative, um durch Österreich zu fahren. Wir bieten Ihnen die folgenden Routen:

  • ROLA Salzburg-Fernetti
  • ROLA Wels-Maribor
  • ROLA Wörgl-Brenner
  • ROLA Wörgl-Trento

Fahrpläne und Preise finden Sie hier.